Haben Sie das Vertrauen Ihrer Kunden verdient?

Die Welt ist kalt geworden, Menschen hetzen von Termin zu Termin und Gespräche werden in rasender Geschwindigkeit abgearbeitet. Wie oft passiert es im Geschäftsleben, dass man schnell abgebügelt wird, kaum noch zuhört, weil man schon wieder seinen nächsten Termin, seine nächsten Aufgaben im Kopf hat.

Wie kann da noch Vertrauen wachsen?

Gehen wir einen Schritt zurück und fragen uns, wie überhaupt  Vertrauen entsteht?

Der langsame Vertrauensaufbau im Geschäftsleben ist vergleichbar wie das wachsende Vertrauen bei einem neugeborenen Kind. Die Mutter kümmert sich in den ersten Monaten Tag und Nacht um den neuen Edenbürger und verbringt viel Zeit mit ihrem Liebling. Die Mutter schenkt ihrem Nachkömmling Vertrauen durch Zeit und Aufmerksamkeit.

Genau diese beiden Faktoren sind es auch im Geschäftsleben, die wir alle brauchen, um Vertrauen zu unseren Kunden zu gewinnen.

  • Nehmen Sie sich ausreichend Zeit mit Ihren Kunden zu sprechen?
  • Sprechen Sie zwischen Tür und Angel über wichtige Kundenanliegen?
  • Schenken Sie Ihrem Kunden Ihre wertvolle Zeit?
  • Hören Sie Ihren Kunden auch ausreichend zu, was der auf dem Herzen hat?

Wenn Sie diese Fragen abnicken, dann haben Sie auch das Vertrauen Ihrer Kunden verdient. Dann haben sie nach dem natürlichen Mutterinstinkt gehandelt.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ein Kommentar

Hinterlassen Sie einen Kommentar