Bau und Facebook. Zwei Welten treffen aufeinander.

Maurer bei FacebookAngeregt durch meinen Web 2.0 Freund Volker Geyer und seinen Beitrag auf seinem Blog Malerische-Wohnideen habe ich mich gerade eben mit unseren aktuellen Zahlen auf Facebook beschäftigt. Denn immer noch gilt da draußen: Bau und Facebook. Zwei Welten treffen aufeinander.

Was bringt das schon? Facebook – das ist mir alles zu heikel und unsicher. Hallo? Ist unsere Welt nicht allgemein unsicher? Jeden Tag passieren unzählige Dinge, die wir nicht beeinflussen können.

Was wir jedoch beeinflussen können, ist, dass unsere Kunden uns digital erforschen und wahrnehmen können. Sie können sich ein Bild von uns machen, unsere Einstellung erfahren, wie wir arbeiten und wie wir in schwierigen Situationen umgehen. Nur das zählt! Alles andere ist die Vortäuschung einer Scheinwelt wie die zigtausend Hochglanzbroschüren, in der unzählige Werbeaussagen drinstehen, die nie gehalten werden.

Hier auf Facebook stellen wir uns ins Rampenlicht und zeigen uns so, wie wir sind. Authentisch. Offen. Ehrlich.

Meine Facebook-Aktivitäten haben sich seit Juli 2013 spürbar verbessert. Damals noch 100 Fans, sind wir nun knapp vor der 200-Fan-Marke. Eine wichtige Grenze, die wir Ende  nächster Woche reißen werden. So meine heutige Prophezeiung.

Das wird uns auch in der Statistik bei Meistertipp einen Schub nach vorne bringen. Mich freut’s. Sie auch?

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Hinterlassen Sie einen Kommentar