Statt Rente Lust zum Bauen.

MiethausUngewöhnlich ist das schon. Ein 65Jähriger zieht sich nicht auf sein Rentendasein zurück. Ganz im Gegenteil: Er wagt ein neues Projekt. Er hat Lust zum Bauen.

Da sagt mal einer, dass Bauen ein Abenteuer ist? Oder Rentner sich auf die faule Haut zurückziehen?

Dieser Mann beweist genau das Gegenteil. Er ist inmitten seiner Schaffenskraft. Hat Lust noch etwas zu bewegen und fühlt sich berufen, ein weiteres Haus zu bauen. Sicherlich ist ihm zu gute zu halten, dass er sich sein ganzes Leben lang für Architektur interessiert hat. Ihm ist gewiss, dass er mit seinen Vorhaben, mit seinen Ideen auf geistiger und körperlicher Ebene fit bleiben wird. Das ist ein schönes Beispiel für einen agilen Senior.

Ich spüre, dass sich dieser Mann auf seine neue Aufgabe rieisg freut. Er kann es kaum noch abwarten bis es endlich los geht. Jetzt warten wir noch auf die Baugenehmigung und gehen davon aus, dass es Mitte Mai losgeht.

Wir freuen uns natürlich genauso. Denn er hat uns ganz unkompliziert zum Baupartner erklärt.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Hinterlassen Sie einen Kommentar