5 Tipps für die richtige Pflasterwahl von Eberle Bau.

Pflaster bei der AußenanlageEs ist wirklich eine Qual der Wahl. Wer seine Außenanlage neu gestaltet oder umgestaltet, den überwältigt die heutige Pflasterauswahl.

Übrigens ist es wissenschaftlich bewiesen, dass Menschen, die mehr als 7 Pflaster vorgelegt bekommen, eher keines kaufen. Deshalb sollte man im Vorfeld über folgende Grundsätze Bescheid wissen.

Hier unser kleiner Pflaster-Ratgeber:

  1. Die Formatfrage
    In den letzten Jahren haben sich großformatige Pflaster durchgesetzt. Unsere Empfehlung: Bevorzugen Sie kleinere Pflasterformate, wenn das Pflaster größeren Belastungen ausgesetzt ist, wie dies durch eine Autoeinfahrt der Fall ist. Kleinere Formate können den Druck besser aufnehmen, damit vermeiden Sie Setzungen.
  2. Die Farbfrage
    In den letzten Jahren sind viele neue Farbsteine auf den Markt geworfen worden. Die Welt ist bunter geworden. Ob damit die Nachhaltigkeit der Steine besser geworden ist, ist die große Preisfrage. Fakt ist, farbige Steine verlieren durch Licht- und Wettereinflüsse ihren ursprünglichen Farbglanz. Achten Sie deshalb auf den Unterschied, ob das Pflaster durchgefärbt oder nur an der Oberfläche eingefärbt ist.
  3. Die Unkrautfrage
    Heutzutage legt man Pflaster in Splitt, d.h. fugenlos. Das ist insgesamt wartungsfreundlicher. Allerdings drückt sich das Unkraut zwischen den Steinen immer wieder hoch. Unsere Empfehlung: Lassen Sie Ihre Pflastersteine versiegeln! Von Zeit zu Zeit!
  4. Alles eine Frage des Unterbaus
    Ein gutes Schotterbett, gut abgerüttelt garantiert Ihnen, dass Sie lange Spaß an Ihrer Außenanlage haben werden.
  5. Die Preisfrage
    Hier gilt: Nicht immer ist das Teuerste, das Beste und das Billigste das Schlechteste. Aber eines ist klar: Ein Pflasterstein unter 15 EUR/m2 ist qualitativ auf jeden Fall minderwertiger wie ein Pflaster mit 30 EUR/m2.

Wir, Eberle Bau, haben die Erfahrung, was gut funktioniert und was weniger funktioniert. Nutzen Sie diese Erfahrung und lassen Sie sich auch in der Pflasterwahl von unseren Bauexperten beraten. Wir unterstützen Sie dabei gerne. Rufen Sie uns einfach an, Tel. 06341-95550.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Hinterlassen Sie einen Kommentar