Klaus Kost: 40 Jahre bei Eberle Bau.

Ehrung Klaus Kost, 40 Jahre bei Eberle BauKlaus Kost hat als junger Auszubildender die Lehre bei Eberle Bau im Jahre 1974 begonnen. Er hat sich damals bestimmt nicht träumen lassen, dass er einmal 40 Jahre in ein und derselben Firma verbleiben wird.  

Unter der Obhut des Baumeisters und Gründers der Firma Eberle Bau genoss Herr Kost eine solide und qualifizierte Ausbildung, die ihn bis heute prägt. So legte Otto Eberle sehr großen Wert auf ein ordentlich aufgeräumtes Lager. Immer wieder durfte Klaus Kost einige Aufräumaktionen unter der strengen Aufsicht seines Lehrmeisters verrichten.
Klaus Kost hat eine lange Firmenära miterlebt, die Blütezeiten in den 80-er Jahren, aber auch die folgenden weniger guten Baujahre. So hätte er fast selbst an eine Entlassung glauben müssen, als die Nachfrage nach geschliffenen Kunststeinen nachließ und die Produktion eingestellt werden musste. Doch seine Entschlossenheit, sich den veränderten Marktbedingungen anzupassen, öffneten ihm in der Firma neue Chancen. Fortan war er gefragt in der Herstellung von Betonfertigteilen, als Einschaler/Betonierer auf den Baustellen sowie als Balkonsanierer. Seine Bereitschaft, mit den Entwicklungen der Firma mitzugehen, sicherte ihm einen Arbeitsplatz über Jahrzehnte.
Eberle Bau dankt Herrn Kost für seine Loyalität, seine Zuverlässigkeit und seine Verbundenheit zum Betrieb.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Hinterlassen Sie einen Kommentar